×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 983

ÖH-Wahl: Stimmrecht nutzen und mitgestalten!

ÖH-Wahl: Stimmrecht nutzen und mitgestalten!

Österreichische HochschülerInnenschaft

Drei Tage lang stehen Österreichs Unis ganz im Zeichen wichtiger Wahlen: Vom 19. bis zum 21. Mai finden die Wahlen zur Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) statt. Für den VSStÖ geht Spitzenkandidatin Lucia Grabetz ins Rennen.

Der Verband Sozialistischer Student_innen in Österreich (VSStÖ)  hat sich ganz der besseren Absicherung von Studierenden verschrieben. Wichtige Themen dabei sind Wohnen und Arbeiten – Themen, die gemeinsam mit der sozialen Absicherung auch zentrale Elemente der VSStÖ-Wahlkampagne mit dem Titel „Her mit dem ganzen Leben!“ sind. Für die roten Studierenden geht die 24-jährige Wienerin Lucia Grabetz als bundesweite Spitzenkandidatin ins Rennen. Sie studiert an der Uni Wien Französisch und Deutsch auf Lehramt – und weiß als ÖH-Sozialreferentin, „wo die Problemfelder für uns Studierende liegen“. Daher möchte sie Probleme wie teure Mieten oder schlecht bezahlte Jobs „in der Österreichischen HochschülerInnenschaft angehen“, betont Grabetz.

Die Zukunft mitgestalten!

Es gibt eine Reihe guter Gründe, zur ÖH-Wahl zu gehen. Zum Beispiel:

  • Weil die ÖH bedingungslos auf der Seite der Studierenden steht.
  • Weil kompetente Beratung und Service nur durch eine selbstbestimmte ÖH möglich sind.

Daher kann das Motto in Sachen ÖH-Wahlen nur lauten: Mitmachen, wählen und mitgestalten. Denn nur wer nicht wählt, hat nichts zu sagen. Das sieht auch Bundespräsident Heinz Fischer so, der genauso wie Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek in einem Video dazu aufruft, vom Wahlrecht Gebrauch zu machen.

325.000 Wahlberechtigte, drei Wahltage, elf Fraktionen

Bei den ÖH-Wahlen vom 19. bis zum 21. Mai sind rund 325.000 Studierende wahlberechtigt. VSStÖ und SPÖ haben sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass die Studierende endlich wieder direkt ihre bundesweite Vertretung in der ÖH wählen können. Insgesamt rittern elf Fraktionen um die Gunst der Studierenden. Der VSStÖ kann dabei mit jeder Menge Know-how in Sachen Soziales punkten.

WEB-TIPP:

Alle Infos zur VSStÖ-Spitzenkandidatin und zum Wahlprogramm gibt es auf der Wahlkampagnen-Seite des VSStÖ.

Hier geht es zur Homepage der Österreichischen HochschülerInnenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

3°C

Gleisdorf

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 70%

Wind: 1.61 km/h

  • 24 Mär 2016 9°C 1°C
  • 25 Mär 2016 13°C 4°C