Bauen und Wohnen in Gleisdorf

Ich habe den Eindruck, dass unsere schöne Stadt in eine Schieflage gerät. Wir haben einerseits 200 leerstehende Wohnungen und auf der anderen Seite habe ich das Gefühl, dass neue Wohnungen wie vom Fließband entstehen. Zu bedenken ist, dass dadurch Grünflächen unwiderruflich verloren gehen, Tiere weiter zurückgedrängt werden, unser Naherholungsraum reduziert wird und Anbauflächen für hochwertige regionale Lebensmittel weniger werden. Ein Umdenken ist hier dringend erforderlich! Sanierung und Revitalisierung ist ein Lösungsansatz. 

Auch traurig ist die Entwicklung, dass es immer mehr armutsgefährdete Familien gibt. Wohnen gehört zu den Grundbedürfnissen. Noch ist Gleisdorf im Besitz von eigenen Wohnungen. Damit ist es möglich Wohnraum günstig zur Verfügung zu stellen. Es ist mir ein großes Bedürfnis darauf zu achten, dass WOHNEN leistbar ist und Menschen mit geringerem Einkommen oder anderen schwierigen Lebenslagen ein Dach über dem Kopf haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code

Back to Top